Menstruationsbeschwerden/Wechselbeschwerden

 

Sehr viele Frauen leiden unter Schmerzen in den ersten Tagen der Menstruation.
Das betrifft auch junge Mädchen, die oft bis zur Kollapsneigung leiden.

Bei allen Umstellungen im Hormonhaushalt reagiert der Körper.
Dies gilt auch wieder in der zweiten Lebenshälfte durch die Umstellung in der Menopause.

Es gibt Möglichkeiten diese Beschwerden zu lindern.

 

1.       Kinesiologie in Kombination mit Farbtherapie
Mit Hilfe der Kinesiologie kann  man auf der Seelenebene Blockaden lösen,
die Körperebene wird immer zeitgleich harmonisiert.
Die Farbtherapie unterstützt diesen wohltuenden Prozess.
Die Schmerzfreiheit tritt fast immer sofort ein.

2.       Aromatherapie:
Durch Einreiben des Unterbauches und der Fußsohlen mit Lavendelöl
tritt eine Erleichterung ein. Lavendelöl hat zusätzlich einen entspannenden,
beruhigenden Faktor.

3.       Homöopathie:
Cimicifuga ist das Mittel der Wahl bei allen Hormonschwankungen in der praemenstruellen
Phase, sowie bei Wechselbeschwerden. Besonders in der Kombination mit Johanniskraut,
werden sehr gute Ergebnisse erzielt.

 

4.       Phythotherapie/Pflanzenheilkunde:
Der „Dirigent“ von Dr. Neuburger reguliert den Hormonhaushalt und lindert
Beschwerden in der praementruellen Phase, sowie auch bei Wechselbeschwerden.
Der im Dirigenten enthaltene Yamswurzel-Extrakt enthält Phytohormone, die im menschlichen Stoffwechsel als regulierende Botenstoffe nützen können. Er wirkt ausgleichend und schafft auf natürliche Weise Wohlbefinden.
Kombinierend empfehle ich den „Neumacher“.
Der Neumacher ist vegan und enthält die in aktivem Quellwasser und Bioalkohol löslichen Bestandteile von Johanniskraut, Zitronenmelisse und Süßholzwurzel. Dadurch kommt es zu einem emotionalen Gleichgewicht, gesundem Schlaf und positive Stimmung. Die Produkte erhalten Sie bei mir.

     © Ilse Pfeiffer


Gerne berate ich Sie auch über verschiedene Tees, die unterstützend wirken.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

 

"Lebensbilder" Ilse Maria Pfeiffer

 



Ilse Maria Pfeiffer

0676 5004986

office@ilsemaria.at

ilse.pfeiffer@aon.at

Besuchen Sie mich auch auf facebook: