16 Honeysuckle

 

 Geissblatt - Lonicera caprifolium

 

Vergangenheitsblüte

 

 

Honeysuckle ist die typische Heimwehblüte. Menschen die sich nach der Vergangenheit sehnen oder über den Verlust eines geliebten Menschen nicht hinwegkommen, brauchen Honeysuckle.

 

Das betrifft auch Mütter, wenn die Kinder das Haus verlassen oder ein Wohnungswechsel, Trennung vom Partner, die nicht gewollt ist, Pensionierung und ähnliches.

 

Durch das ständige Zurückschauen und die Trauer über das „verlorene“ ist es nur schwer möglich einen wirklichen Neuanfang zu starten. Die vergangene Zeit wird auch meist als nur schön dargestellt und es entsteht das Gefühl, dass nichts Besseres mehr kommen kann.

 

Dieser Zustand kann sich ganz unterschiedlich äußeren. Es ist möglich, dass alles Neue abgelehnt wird z. B. Computer und auch der gegenwärtige Augenblick kann nicht gelebt werden. Möglicherweise kann die Sehnsucht auch in ein früheres Leben zurückgehen, was zwar eher selten ist, aber nicht ganz außer Acht gelassen werden sollte.

 

Auch passt es zu Situationen, in denen man verpassten Gelegenheiten nachtrauert oder auch für die Trauer um verstorbene Menschen oder den Verlust des Partners. Das führt oft zu „Herzbeschwerden“, da das Herz die Menschen daran erinnert in die Gegenwart zu kommen.

 

 

Im Gegensatz zu Clematis Menschen, die auch nicht in der Gegenwart sind und ihren Träumen nachhängen, sind die Träume der Honeysuckle Menschen real erlebte Ereignisse. Bei Clematis sind es Fantasien, andere Welten und ähnliches.

 

Wobei hilft Honeysuckle?

  • unter Heimweh leiden
  • Veränderungen nicht mögen
  • Träume von der „guten alten Zeit“
  • sehr nostalgisch veranlagt sind
  • verpassten Chancen nachweinen
  • einen geliebten Menschen verloren haben
  • Trennung, Pensionierung, Umzug
  • Kein Interesse an der Gegenwart (z. B. Computer, Handy)
  • Konservative Menschen
  • Alzheimer

 

Positive Transformation

 

 

Im positiven Honeysuckle - Zustand hat man einen lebendigen Kontakt zur Vergangenheit, lebt aber aktiv in der Gegenwart.

 

Man ist wieder offen für Neues und hat keine Angst mehr es in sein Leben zu lassen.

 

Man kann aus seiner Erfahrung lernen und das Gelernte auf die aktuelle Situation übertragen.

 

 

Viele Geschichtsforscher und Archälogen sind im positiven Honeysuckle - Zustand.

Symbol: Leber 

© Ilse Maria Popp

 

 

 

"Lebensbilder" Ilse Maria Pfeiffer

 



Ilse Maria Pfeiffer

0676 5004986

office@ilsemaria.at

ilse.pfeiffer@aon.at

Besuchen Sie mich auch auf facebook: